Vorraum

Wir leben in einer Zeit, in der aufgrund der steigenden Globalisierung immer mehr, immer mobilere Menschen sich in unbekannten Städten und Umgebungen orientieren müssen. Die Orte und öffentlichen Räume werden durch ihr Wachstum immer unübersichtlicher, die Wegführung und Orientierungsstrategien somit immer bedeutender.

„Vorraum“ visualisiert Wahrnehmungssysteme und Orientierungsprinzipien des Menschen im geschlossenen sowie öffentlichen Raum und analysiert welchen Einfluss das Kommunikations- und Produktdesign auf diese Prozesse hat.

Masterprojekt 02
Kommunikations- und Produktdesign M.A.
Betreut durch Prof. Ralf Weißmantel und Prof. Manfred Wagner
FH Aachen, Wintersemester 2015/16